Im Zoo mit ... allen

Drucken

Die bei den Strolchen seit Jahren fest etablierte Zoowoche musste dieses Jahr aufgrund der heißen Temperaturen in der vorgesehenen Woche leider ausfallen.

Die große Hitze sollte den Kindern nun wirklich nicht auch noch zu allem Überfluss im Zoo zugemutet werden.

   

Um das Event nicht gänzlich ausfallen zu lassen, entschieden sich die Erziehenden entgegen aller Vernunft, mit allen Kindern gemeinsam in den Zoo zu fahren und die Gruppen dann vor Ort in drei Kleingruppen zu teilen.

   

Und siehe da - die Entscheidung war gut und richtig: bei besten Zoowetter (nicht zu warm nicht zu kalt) bewegten sich die Kinder in den Kleingruppen durch den Tierpark und hatten jeder für sich eine Menge Spaß und viele tolle Erfahrungen. Zum Mittagessen trafen sich alle gemeinsam in der Yukon Bay, um sich nach der Stärkung und einem kleinen Eis wieder zu trennen und "den Rest" zu erleben. Mittags waren alle fertig und zufrieden - Ziel erreicht!

   

Die "Zoowoche light" erwies sich als gute Alternative und sowohl die kleinen, als auch die großen Strolche hatten einen tollen Tag.