Auf Sport-Safari

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Bereits zum zweiten Mal folgten die Strolche der Einladung der Stadt Hannover und wir gingen auf Sport-Safari.

Die angehenden Schulkinder und das "Mittelfeld" fuhren mit dem Bus nach Misburg, um auf dem dortigen Sportplatz bereits freundlich empfangen zu werden. Nach der Anmeldung und einem Kraft machenden Mittags-Picknick ging es auch schon los: das "Fliegerlied" diente als Aufwärmprogramm, die Kinder machten begeistert mit.

   

Im Anschluss wurden die Strolche in zwei Gruppen aufgeteilt. In diesen Gruppen wurden 12 verschiedene Bewegungsstationen angelaufen und absolviert, natürlich immer wieder unterbrochen von kleinen Erholungspausen. Es wurde geklettert, geworfen, gesprungen, und vieles vieles mehr.

   

Die Kinder hatten sehr viel Spaß an den Aktionen und wurden am Ende jeder Station mit einem Aufkleber für das Safari-Sammelheft belohnt. Alle Hefte wurden am Ende voll, ein Zeichen für den erfolgreichen Besuch aller 12 Stationen.

   

Gegen Ende ließ die Konzentration der Kinder etwas nach, was aber nach dem langen und sportlichen Tag niemanden überraschte. Der zwischendurch einsetzende Regen konnte aber niemandem die Laune verderben, so gut hat es allen gefallen - wir kommen gerne nächstes  Jahr wieder!


Mehr Bilder findet Ihr HIER